Projekt einreichen

So Funktionierts

1

Entscheide, ob du einen kleinen (bis CHF 3000) oder grossen (bis CHF 10’000) Antrag einreichen möchtest. Spontane Ideen, ausgereifte Projekte und alles dazwischen ist willkommen! Du kannst dein Projekt immer einreichen. Aufgepasst, es gibt aber immer ein Stichdatum. Je nachdem, ob du vor oder nach dem Stichdatum einreichst, wird früher oder später darüber entschieden, ob du gefördert wirst, also Gelder erhälst.

2

Erzähle uns von deinem Projekt bzw. deiner Idee. Dazu kannst du unten das Antragsformular als Text-, Video- oder Sprachnachricht ausfüllen und schicken.

3

Fülle die Felder des Formulars aus. Felder mit * sind Pflicht. Du möchtest beim Ausfüllen eine Pause einlegen? Keine Sorge, deine Angaben kannst du speichern. Auch wenn du das Fenster schliesst. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Wichtig: Grosse Projekte müssen ein Projektbudget mit einreichen! Das heisst, dein Projekt wird in Zahlen widergespiegelt.

4

Warte auf den Bescheid, ob du gefördert wirst. Mehr Informationen zu den Entscheidungszyklen findest du weiter unten auf dieser Seite. Falls wir beim Durchgehen deines Antrags merken, dass etwas fehlt, werden wir dich via E-mail kontaktieren.

5

Wenn du gefördert wirst, triffst du dich persönlich mit einer Person vom CATAPULT-Team, damit wir gemeinsam die Fördervereinbarung besprechen und unterschreiben können. Bald darauf bekommst du das Geld.

6

Während deines Projekts machst du 3-5 Fotos oder Videos von der Umsetzung. Uns interessieren Bilder aus dem Prozess, aber auch von Events, falls ihr welche durchführt. Falls du ein Event planst, teilst du CATAPULT jeweils im Voraus das Datum mit.

7

Nach Abschluss deines Projekts erhältst du von CATAPULT einen Fragebogen, in dem du mehr über den Verlauf und die Erkenntnisse deines Projekts berichtest. Deine Erfahrungen können so für andere zugänglich gemacht werden. Ausserdem kann CATAPULT anhand des Fragebogens erkennen, ob wir dir die Unterstützung geben, die du brauchst und ob wir unsere Vereinsziele (Verbesserung der Lebensqualität und das Wohlergehen von jungen Menschen im Grossraum Basel) durch unsere Projektförderung erreichen.

Projekte und Ideen werden bei CATAPULT zur Zeit mit Geldern unterstützt. Melde dich bei uns, falls du Vorschläge hast, wie CATAPULT dich noch anders unterstützen kann.

Förderkriterien

Entscheidungskriterien

Antragsformular

1. Auswahl Fördertöpfe

Kleiner Antrag

In diese Kategorie fällt deine Idee, wenn du einen Geldbetrag von bis zu CHF 3000 benötigst. Mit diesem Fördertopf sollen Menschen gefördert werden, die noch wenig Projekterfahrung haben, mit ihren Ideen Ungewöhnliches versuchen wollen und/oder für sich persönlich neuartige Erfahrungen sammeln. Deine Idee wird innerhalb von etwa sechs Monaten umgesetzt. Viermal im Jahr besprechen junge Menschen der kleinen Entscheidungsgruppe, welche Ideen gefördert werden.

Das laufende Förderfenster schliesst am:

Noch 53 Tage, 03:02:52 01.06.24

Grosser Antrag

In diese Kategorie fällt dein Projekt, wenn du einen Geldbetrag von CHF 3000 bis zu CHF 10'000 benötigst. Mit diesem Fördertopf unterstützt CATAPULT Projekte, die zu mehr sozialer Gerechtigkeit in Basel beitragen. Die geförderten Projekte bekräftigen Menschen mit Unterdrückungserfahrung, entweder als Projektdurchführende oder als Zielgruppe der Projekte, ihre Bedürfnisse und Ideen im Lebensraum Basel einzubringen und zu verwirklichen. Dein Projekt wird innerhalb von etwa einem Jahr umgesetzt. Dreimal im Jahr besprechen junge Menschen der grossen Entscheidungsgruppe, welche Projekte gefördert werden.

Aufgepasst: Der kommende Entscheidungsevent wird in einer Sek-Schulklasse stattfinden. Achte deshalb umso mehr auf eine zugängliche Formulierung deines Projektantrags.

Das laufende Förderfenster schliesst am:

Noch 12 Tage, 03:02:52 21.04.24